Schulprofil

Gemeinschaft

Unterricht

Ganztag

Förderung & Beratung

Iserv

Startseite
Leitbild: Junge Menschen stark machen
Skifahren in der 7. Klasse
Informatikwettbewerb
Trampolin-AG
Schüleruniversitätstage im Juleum
Fahrten und Exkursionen
Besondere Musikförderung: Musikklassen und -ensemble
Einschulung: Schüler werden
Weg zum Traumberuf: Berufsfindungsbörse
Veranstaltungen das ganze Jahr
Schnupperabend: Besuch von den Grundschulen
Theater AGs am Julianum
Spanienaustausch
Drachenboot-AG
Ausflüge und Exkursionen
Sport in Unterricht und AGs

Vorlesewettbewerb01Beim diesjährigen Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs am Julianum wurden die Zuhörer in fantastische Welten entführt.

Julia, Nina, Darko, Matti und Luis (die Klassensieger aus den 6. Klassen) entschieden sich dabei in der ersten Runde für die Titel "School of good and evil, Band 1: Es kann nur eine geben", "Bitte nicht öffnen, Band 3: Durstig!", "Die Schule der magischen Tiere 3: Licht aus!", "Elanus" und "Der geheime Kontinent" und zogen ihre Zuhörer schnell in ihren Bann. Die Begeisterung für die von den Vorlesern ausgewählte Fantasyliteratur übertrug sich schnell auf das Publikum, das den wirklich gelungenen Vorträgen fasziniert lauschte.

In der zweiten Runde des Schulentscheids musste dann der für alle Telnehmer unbekannte Text "Gangsta-Oma" vorgelesen werden. Doch auch diese Hürde nahmen die Sechstklässler mit Bravour.

Letztendlich gewann Nina Eisenblätter mit ihrem sowohl souveränen als auch lebhaften Vortrag den Schulwettbewerb des Vorlesewettbewerbes des Deutschen Buchhandels (gefolgt von Darko Savic) und - so war sich die Jury sicher - wird das Julianum demnächst auf Landkreisebene würdig vertreten.

Vorlesewettbewerb03Vorlesewettbewerb04Vorlesewettbewerb05Vorlesewettbewerb06
Vorlesewettbewerb07