Open menu

Urkunde KlimaschutzDas Gymnasium Julianum hat im Schuljahr 2015/2016 erfolgreich am Klimaschutz- und Energiesparmodell in Schulen des Landkreises Helmstedt teilgenommen.
Am Montag, den 29.08.16 fand die Abschlussveranstaltung des Landkreises statt, auf der die Schülerinnen Philomena Schulze und Caroline Abdul-Malak des Seminarfachs Umwelt der Jahrgangsstufe 12 die am Julianum durchgeführten Aktivitäten und Projekte vorstellten.
Das Engagement des Julianum für den Klimaschutz wurde vom Landkreis mit der höchsten Prämienstufe im Wert von 1500 € gewürdigt. Diese Einschätzung erfolgte aufgrund der Kriterien „Höhe der Schüleraktivität/Aufwand, Strahlkraft, Langfristigkeit, Wirksamkeit für den Klimaschutz und Kreativität“. Die Prämie wird in weitere Klima- und Umweltschutzmaßnahmen am Julianum einfließen.

 

Zu den am Julianum im Schuljahr 2015/16 durchgeführten Projekten und Aktivitäten gehörten:

  • Informationsveranstaltung zur Mülltrennung und den sparsamen Umgang mit Energie
  • Projekt „Handyrecycling“ mit abschließender Handysammelaktion
  • Pflanzungen und Pflegearbeiten auf dem Schulgelände im Rahmen der Realisierung Nachhaltigkeit fördernder Projekte (Setzen von Blumenzwiebeln, Pflege der Kräuterspirale, Säen von Sonnenblumen und einer Blumenwiese als Bienenweide, Pflanzen von Stauden) und Anlage eines Wildackers
  • Planung der weiteren Umsetzung von Facharbeitsthemen des Seminarfaches Umwelt (u.a. Schaffung von Nistmöglichkeiten für Fledermäuse, Dachbegrünung einer Teilfläche des Schulgebäudes, Anlage einer „Oase der Stille“)
  • Erstellung einer Informationswand im Forum zu umgesetzten und geplanten Umweltprojekten am Julianum
  • Zwei Projekte zu den Themen „Konsumverhalten – Kleidung – Nachhaltigkeit“ mit Exkursion zur Deutschen Kleiderstiftung Spangenberg
  • Projekt „Energiemanagement am Julianum“
  • Projekt „Rund um regenerative Energien“ im Regionalen Umweltzentrum Dowesee in Braunschweig
  • Projekt „Der ökologische Fußabdruck“ mit Teilnahme an der Multivisions-Schau „Fair Future II“
  • Veranstaltung zum Thema Thermografie

 

Die Schülerinnen Philomena Schulze und Caroline Abdul-Malak des Seminarfachs Umwelt der Jahrgangsstufe 12 stellen die am Julianum durchgeführten Aktivitäten und Projekte vor.Klimaschutz3
Insgesamt sind Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen im Klimaschutz- und Energiesparmodell eingebunden gewesen, schwerpunktmäßig aber die Stufen 5, 8, 10, 11 und 12.

Allen Engagierten für den Klimaschutz sei herzlichst gedankt. Wir freuen uns über die erhaltene Anerkennung.

Claudia Füßler

Kontakt

📮 Goethestr. 1a 38350 Helmstedt

✉️ sekretariat@julianum-helmstedt.de

☎️ 05351/53670

📠 Fax: 05351/536725

: https://julianum.eu/idesk

eLearning  : https://julianum.moodle-nds.de

 

 

Login Form